Menü öffnen

Freizeit

Ausflug nach Koblenz

25. August 2023

Mariusz

Am 22 August haben wir einem Ausflug nach Koblenz gemacht. 
Wir, das sind zwei Betreuerinnen, eine Klientin und zwei Klienten aus Lierenfeld. Es war ein schöner Sommertag.
Wir sind um 10:00 Uhr losgefahren und um 12:00 angekommen. Wir haben in der Nähe von der Mosel einen Parkplatz gefunden. 
Dann sind wir an der Uferpromenade spazieren gegangen bis zum Deutschen Eck.
So nennt man den Ort, wo die Mosel in den Rhein fließt. Dort steht auch das Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Wir haben viele schöne Fotos gemacht.

Danach sind wir mit der Seilbahn gefahren. Ein ermäßigtes Ticket kostet 14 Euro. 
Wir sind oben an der Festung Ehrenbreitstein ausgestiegen und dort spazieren gegangen.
Ich habe dort eine Postkarte gekauft. Später sind wir mit der Seilbahn runter gefahren und die schöne Aussicht bewundert.

Später haben wir Hunger bekommen und sind in ein Restaurant gegangen.
Ich habe eine Pizza gegessen und eine Cola getrunken. Die Anderen haben Lasagne, Lahmacun und Pommes gegessen.
Gestärkt sind wir in den Altstadtexpress eingestiegen um eine Stadtrundfahrt zu machen. Der Altstadtexpress ist eine kleine Bahn auf Rädern. Man fährt darin durch die Stadt und hört verschiedene Informationen. Man kann bequem sitzen und Fotos machen. 30 Minuten kosten ermäßigt 6 Euro und man bekommt einen Gutschein für einen Kaffee in einem bestimmten Restaurant.

Wir haben den Gutschein sofort eingelöst und haben nach der Stadtrundfahrt alle Kaffee getrunken.
Nach der Kaffeepause sind wir zum Parkplatz gegangen und nach Hause gefahren. Wir sind um 19:00 zuhause angekommen.
Es war eine netter Tagesausflug. Wir haben schönes Wetter und viel Spaß gehabt.